Anycall bietet als Business-Komplettlösung für Unternehmen eine Vielzahl von Möglichkeiten, Funktionen und Vorteilen. Einige Fragen, welche häufiger an unser Service-Team gestellt werden, beantworten wir gerne im Folgenden. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen auch kostenfrei unter 0800 - 269 22 55 zur Verfügung.

Für die Nutzung der Cloud-Telefonanlage von Anycall wird lediglich eine Internetverbindung benötigt (z.B. DSL, VDSL, Breitband, Glasfaser, LTE).

Dies hängt von Ihren derzeitigen Telefonen bzw. Ihrer derzeitigen Telefonanlage ab, sofern Sie eine verwenden. Sie können Anycall mit jedem gängigen VoIP-Telefon nutzen (u.a. Snom, Gigaset, Yealink, Cisco, Grandstream). Sie haben auch die Möglichkeit, Anycall in Ihrem Internet-Router einzurichten (z.B. FRITZ!Box Fon) und Ihre an den Router angeschlossenen Telefone weiterzuverwenden. Unser kostenloser Support steht Ihnen gerne beratend zur Verfügung: 0800-ANYCALL (0800 - 269 22 55)

Häufig existieren in Unternehmen noch ältere, lokale Telefonanlagen, die nach Möglichkeit weitergenutzt werden sollen. Zudem besteht des Öfteren auch der Wunsch, zusätzliche Arbeitsplätze einzurichten, jedoch kann die vorhandene lokale Telefonanlage nicht weiter ausgebaut werden (da z.B. die Kapazitätsgrenze erreicht ist oder eine weitere Investition in veraltete Technik unwirtschaftlich ist). Viele lokale Telefonanlagen sind bereits VoIP-fähig oder können durch ein VoIP-Modul nachgerüstet werden (u.a. Agfeo, Auerswald). Mit unserem SIP-Trunk bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre lokale Telefonanlage mit Anycall zu nutzen. Zusätzlich benötigte Arbeitsplätze können als weitere Nebenstellen separat hinzugefügt werden, ohne dass Sie noch in Ihre lokale Telefonanlage investieren müssen. Unser kostenloser Support steht Ihnen gerne beratend zur Verfügung: 0800-ANYCALL (0800 - 269 22 55)

Die Nutzung der Anycall VoIP-Telefonielösung ist standortunabhängig. Sie können Anycall in verschiedenen Abteilungen Ihres Unternehmens einsetzen, ganz gleich ob zentral an einem Standort oder dezentral an mehreren Standorten. Hierbei spielt es keine Rolle ob Ihre Standorte in Deutschland oder länderübergreifend verteilt sind.

Als Nebenstellen werden die Telefonanschlüsse der einzelnen Mitarbeiter bezeichnet, wobei nicht jeder Mitarbeiter über eine eigene Nebenstelle verfügen muss. So kann z.B. die Nebenstelle „Support“ mehreren Support-Mitarbeitern zugeordnet werden. Bei eingehenden Anrufen verhalten sich Telefone, die sich dieselbe Nebenstelle teilen identisch. Jeder Nebenstelle / jedem Mitarbeiter kann eine direkte Durchwahl-Telefonnummer zugewiesen werden (DDI = Direkt Dial In). Eigene Durchwahlen können Sie jederzeit mit wenigen Klicks bequem online einrichten.

Ihre bestehenden Telefon- und Faxnummern können zu Anycall portiert und weiterverwendet werden. Selbstverständlich bleiben Ihre Rufnummern hierbei in Ihrem Besitz.

So viele Sie benötigen. Die Schaltung von neuen oder zusätzlich Rufnummern ist mit keinen zusätzlichen monatlichen Kosten verbunden. Mit Ihrer VoIP-Telefonanlage von Anycall können Sie alle Ihre Rufnummern verwalten und steuern.

Neben Rufnummern aus sämtlichen deutschen Vorwahlgebieten können sowohl ausländische Rufnummern als auch Sonderrufnummern, wie u.a. FreeCall 0800 oder Rufnummern für kostenpflichtige Mehrwertdienste wie u.a. 0180, 0900, 0700 geschaltet werden.

Selbstverständlich können Sie Ihr bestehendes Fax-Gerät auch weiterverwenden. Anycall bietet Ihnen mit der VoIP-Telefonanlage jedoch die bequeme Möglichkeit, dass Sie eingehende Faxe zukünftig als PDF per E-Mail erhalten (Fax2Mail). Auch das Senden von Faxen ohne Faxgerät ist denkbar einfach und funktioniert ähnlich wie das Senden einer E-Mail (Mail2Fax). Mit diesen beiden Möglichkeiten unterstützt Sie Anycall in Ihrem Unternehmen auf dem Weg zu einem papierlosen Büro.

Für die Nutzung von Anycall wird lediglich ein Internetanschluss benötigt. Ihre vorhandene Telefon-/Faxnummer oder Ihr vorhandener Rufnummernblock kann zu Anycall portiert werden. Neben den vielen Vorteilen der Anycall VoIP-Telefonanlage gegenüber klassischer Telefonanlagen an ISDN- oder Anlagenanschlüssen, bedeutet der Umstieg zu Anycall in den meisten Fällen auch eine deutliche Kostenersparnis. Unser kostenloser Support steht Ihnen gerne beratend zur Verfügung: 0800-ANYCALL (0800 - 269 22 55)